Willkommen bei Jan Preuß

Was gibt´s Neues?

Hier die neuen Termine:

 

24.08. 2019 - Bad Saarow  (Jan Preuß & Steffen Rose "SOLO FÜR ZWEI") bestätigt !

 

25.08. 2019 - Bernöwe (Jan Preuß & Steffen Rose "SOLO FÜR ZWEI") weitere Gäste u.a.: Sony Thet

 

05.10. 2919 - Buckow Theater Unten Drunter (Rio am Piano "Das alles und noch viel mehr..." )

 

08.11.2019 - JVA Luckau Duben (geschlossene Veranstaltung)

 

09.11. 2019 - Dresden (Rio am Piano "Das alles und noch viel mehr... ")

 

23.11. 2019 - Rathaus Friedrichshagen (Rio am Piano "Das alles und noch viel mehr... ")

 

09.01. 2020 - Kulturfabrik Fürstenwalde "Rio Reiser´s 70. Geburtstag"

 

10.01. 2020 - Kulturfabrik Fürstenwalde "Rio Reiser´s 70. Geburtstag"

 

07.11. 2020 - Kulturfabrik Fürstenwalde "Jan Preuß & Gäste mit Manfred Maurnbrecher und LÜÜL "

 

Info´s unter Termine

 

Wir freuen uns auf euch

02.05.2019

 

Es geht wieder los. Endlich ist unsere kleine Pause beendet und wir planen neue Termine. Einiges ist bereits eingetütet und alles wird in wenigen Tagen hier bekannt gegeben. Ab August 2019 sind wir wieder für Euch da. Danke für die vielen Nachfragen. Wir haben euch auch vermisst. Also bis bald.

 

23.08.2018

 

Ein neues Projekt ist entstanden: SILENT DELUXE

Gemeinsam mit Patrick Lyhs entstanden und entstehen immer wieder Songs - nun wollen wir diese nach und nach der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Besonders wichtig war uns "Mittendrin", den wir auch gerade deshalb hier als ersten Song hier vorstellen möchten. Besonders freut es mich, dass wir es mit Hilfe toller Menschen geschafft haben ein Video zu drehen. Mein Dank dafür geht besonders an: André "Willi" Gültzow !!! sowie an Dasse & Eddi, Der Michel, Maja und Maroni...

 

HIER GEHT´S ZUM VIDEO

 

30.05.2018

 

Am 25. Mai gastierten Steffen und ich zum ersten mal in der Klosterscheune Zehdenick. Ein wirklich schöner Ort zum Musizieren war das.

Wir wurden von den Mitarbeitern vor Ort sehr herzlich in Empfang genommen und haben viele tolle Leute im Publikum kennengelernt.

Die Stimmung war wundervoll und wir hatten Spaß. Da versteht es sich von selbst, dass wir nach dem "ultimativ letzten Lied" noch gern weitergemacht haben.

Bis bald

 

10.10.2017

 

Wir haben es getan: "Das alles und noch viel ehr... ", unser "Rio am Piano - Abend" gefällt dem Publikum und uns macht es großen Spaß.

All die wundervollen Songs von TON STEINE SCHERBEN oder von Rio Reiser Solo zu spielen tut unendlich gut. Besonders freut es mich, dass

das Publikum auch die nahezu unbekannten Stücke, die wir zum großen Teil der "Blackbox Rio Reiser" entnommen haben, zu schätzen weiß.

So werden wir dieses Programm wohl noch ne schöne Weile spielen und es genießen. Auch weil wir immer wieder neue Songs begegnen werden.

Alles verändert sich...

 

Liebe Grüße Jan

Aktuelle Termine:


Premiere 07.10.2017 19 Uhr Kulturfabrik Fürstenwalde
Premiere 07.10.2017 19 Uhr Kulturfabrik Fürstenwalde